Produkte Spanntechnik

Zur Aufnahme Ihrer verzahnten Werkstücke haben wir präzise und individuelle Spannlösungen je nach Mess- oder Fertigungsanforderung parat.


Rundlaufprüfring inkl. Prüfmeister

Der Rundlauf von Außenverzahnungen kann mittels unserer bewährten Rundlaufprüfringe schnell und präzise ermittelt werden. Rundlaufprüfringe werden auf die Außenverzahnung des Werkstückes geschoben und über eine Rändelschraube aufgespannt. Zu jedem Rundlaufprüfring gehört eine Prüfmeister-Welle für dessen Kalibrierung.

  • Die Handhabung ist schnell und einfach.
  • Ein spielfreier Sitz auf der zu prüfenden Verzahnung garantiert präzise Rundlaufmessungen.
  • Rundlaufprüfringe sind flexibel einsetzbar vom Weich- bis Fertig-Zustand einer Verzahnung.
  • Die Überprüfung der Genauigkeit kann selbstständig mit der Prüfmeister-Welle durchgeführt werden.
  • Rundlaufprüfring und Prüfmeister werden komplett mit rückführbarem Kalibrierschein und Konstruktionszeichnung ausgeliefert.
  • Die Lieferung erfolgt im praktischen Kunststoffkoffer.

Konische verzahnte Aufnahmedorne

Konisch verzahnte Aufnahmedorne werden vorrangig für die Rund- und Planlaufprüfung an innenverzahnten Werkstücken verwendet.

  • Unsere konisch verzahnten Aufnahmedorne haben beidseitige Zentren zur Aufnahme zwischen Spitzen sowie zusätzliche Referenz-Prüfbunde.
  • Es können sowohl flanken- als auch durchmesserzentrierte Verzahnungen gespannt werden.
  • Selbst kleinste Ausführungen bis Teilkreisdurchmesser 5 mm sind möglich.
  • Die Lieferung erfolgt komplett mit Konstruktionszeichnung und rückführbarem Kalibrierschein.

Rotalock-Spanndorne zum flankenzentrierten Spannen

Rotalock-Spanndorne werden aufgrund Ihrer Genauigkeit und Langlebigkeit in Verbindung mit großen Spannbereichen und hohen Spannkräften sowohl für die mechanische Fertigung als
auch für Prüfzwecke an innenverzahnten Bauteilen eingesetzt.

  • Das Spannen geschieht flankenzentriert, manuell oder automatisch betätigt.
  • Die Aufnahme erfolgt zwischen Spitzen oder mittels angepasster Maschinenanbindung.
  • Falls gewünscht, testen wir den Spanndorn an einem beigestellten Musterteil.
  • Die Lieferung erfolgt komplett mit Konstruktionszeichnung und rückführbarem Kalibrierschein.

Klemmhülsen-Spanndorne

UNIMA Klemmhülsen-Spanndorne bieten ähnliche Möglichkeiten wie unsere Rotalock-Spanndorne. Über das Spreizen einen außenverzahnten, geschlitzten Hülse erfolgt das Spannen der Innenverzahnung des Werkstückes.

  • Klemmhülsen-Spanndorne werden beidseitig mit Zentren für Aufnahme zwischen Spitzen ausgelegt.
  • Die Betätigung erfolgt manuell.
  • Falls gewünscht, testen wir den Spanndorn an einem beigestellten Musterteil.
  • Die Lieferung erfolgt komplett mit Konstruktionszeichnung und rückführbarem Kalibrierschein.

Keil-Spanndorne zum Spannen im Fußkreis


Keil-Spanndorne sind besonders geeignet zur Aufnahme von fußkreiszentrierten Innenverzahnungen bei der Werkstückbearbeitung. Sie bestehen aus einer Führungsverzahnung, in der radial
verschiebbare Spannkeile eingelassen sind.

  • Über eine mechanisch betätigte Zugstange erfolgt die Spanneinleitung.
  • Die Maschinenanbindung geschieht über einen individuell angepassten Flansch.
  • Falls gewünscht, testen wir den Spanndorn an einem beigestellten Musterteil.
  • Die Lieferung erfolgt komplett mit Konstruktionszeichnung und rückführbarem Kalibrierschein.

UNIMATIC-Spanndorne

Unsere verstellbaren UNIMATIC Spanndorne werden in der Mess- und Prüftechnik zum Spannen von Innendurchmessern eingesetzt.Die hierfür verwendete 3-Backenkonstruktion ist unübertroffen in ihrer Genauigkeit und Einfachheit der Handhabung. 

  • Die Spanndorne haben wesentlich größere Spannbereiche als vergleichbare Spannmittel und können stufenlos verstellt werden.
  • Beiseitige Zentren ermöglichen die Aufnahme zwischen Spitzen.
  • Eine Rundlaufgenauigkeit von kleiner gleich 0,0025 mm wird über den gesamten verstellbaren Spannbreich garantiert!
  • UNIMATIC Spanndorne sind lieferbar für Durchmesser von 6,35 mm bis 177,80 mm.